16. November 2021

«Herzangst» und die Wichtigkeit der Angehörigen!

Referent: Alexander Hofstetter, Psychosozialer Berater, Luzern (AH Beratung)

Eine Operation am Herzen hinterlässt emotionale, soziale und psychische Spuren. Depressionen und Ängste können nach der Operation zum Begleiter werden. Welche Rolle spielen die Angehörigen, selbst indirekt betroffen, wenn es darum geht wieder eine möglichst hohe Lebensqualität zu erlangen?

19:00 Uhr, Gasthof Tell, Gisikon